Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Herzlich Willkommen bei der Stadtverwaltung Wittichenau in der zweisprachigen Oberlausitz! 
Wutrobnje witajce na homepage mešcanskeho zarjadnistwa Kulow w dwurecnej Hornjej £užicy!
   
Anzeige-2.jpeg
Wittichenau, erstmals urkundlich 1248 erwähnt, entwickelte sich in seiner über 750-jährigen Geschichte von einer kleinen Ansiedlung slawischen Ursprungs zu einer in vielen Bereichen gut ausgestatteten und liebenswürdigen Kleinstadt.
Aus dem von gegenseitiger Toleranz gekennzeichneten Zusammenleben von Deutschen und Sorben in der Stadt selbst und in den umliegenden Dörfern entwickelte sich ein von beiden Kulturen bestimmendes reizvolles Brauchtum, welches nicht zuletzt auch durch den gemeinsamen katholischen Glauben geprägt wurde.Skulptur von Mathias Wenzel Jäckel, bedeutender Barockbildhauer, Werke u.a. in der Wittichenauer Pfarrkirche und in Prag

Unsere Stadt ist reich an Traditionen und kulturellen Höhepunkten, sei es Osterreiten oder der Karneval, Hexenbrennen, Maibaumstellen und -werfen oder die vielen Vereine und Initiativen, in denen sich auch heute noch unsere Bürger engagieren und diese beleben. Wichtig ist, dass gerade auf den Dörfern die sorbische Sprache gesprochen und gelebt wird und zunehmend junge Frauen wieder an Festtagen die sorbische Tracht tragen.
Heute leben in Wittichenau rund 6.000 Einwohner, davon ca. 65 % deutscher und 35 % sorbischer Nationalität. Flächenmäßig erstreckt sich das Stadtgebiet auf ca. 62 km², wobei sich um die Stadt Wittichenau mit Neudorf-Klösterlich, Brischko, Keula, Sollschwitz, Kotten, Saalau, Hoske, Rachlau, Dubring, Maukendorf und Spohla 11 Ortsteile gliedern.
In Wittichenau gibt es 3 Kindertagesstätten und 1 Tagespflegeperson, eine Grund- und Oberschule, eine katholische und evangelische Kirche, 3 Allgemeinärzte, 3 Zahnärzte, eine Apotheke, eine Bibliothek, das Wald- und Strandbad für Badelustige u.v.m.
Besuchen Sie unsere Stadt und Sie werden sicher von ihrem Charme begeistert sein!
______________________________________________________________________
 

 Veranstaltungen

 
  
  
22.09.1726. Wittichenauer Brauereifest vom 22.-24.September 2017
06.10.17Forell-Abend "Reformation: Klärung eines Begriffes und reformatorische Identität heute" mit Dietmar Schmidtmann
07.10.17Erntedank- und Herbstmarkt
08.10.17Ausstellungseröffnung der Malerin Frau Thielmann (Bad Honnef), 10 Uhr
20.10.1710. Feuerzauber "Kinder der Stadt" - Nachtshopping der besonderen Art
ZurückZurückWeiterWeiter

 

 Neueste Downloads

 
  
  
1. Änderung der Marktsatzung.pdf1. Änderung der Marktsatzung
2. Änderungssatzung Straßenreinigung.pdf2. Änderungssatzung Straßenreinigung
Abwasserabgabenabwälzungssatzung (Kleineinleiterabgabe).pdfAbwasserabgabenabwälzungssatzung (Kleineinleiterabgabe)
Abwasserbeitragssatzung (Kläranlage Wittichenau).pdfAbwasserbeitragssatzung (Kläranlage Wittichenau)
Abwasserbeseitigungssatzung 2010 + 1. Änderung.pdfAbwasserbeseitigungssatzung 2010 + 1. Änderung
1 - 5Weiter

 
 

 

 

 News

 
Brauereifest mit vielen Highlights
20.09.2017
Zum 26. Brauereifest lädt vom 22.-24.09.2017 die Stadtbrauerei Wittichenau ein. Neben zahlreichen kulturellen und kulinarischen Höhepunkten wird natürlich an allen 3 Tagen frisches Witt´chenauer vom Fass gezapft. ...mehr

KRABAT-Radwegbroschüre vor Neuauflage
31.08.2017
Pünktlich zur Radelsaison 2018 wird sie erscheinen, die neue KRABAT-Radwegbroschüre. Und es ist viel zu entdecken auf dem ca. 90 km langen KRABAT-Radweg. ...mehr

3. Auflage für Black Bird Run
29.08.2017
330 Läufer starten beim 3. Black Bird Run - Hindernislauf am 03.09.2017 ab 14 Uhr in Hoske. Zu überwinden sind 15 Hindernisse, bei denen man neben einer guten Kondition auch Kraft und Geschick benötigt. ...mehr